So erstellst du professionelle Produktfotos fĂŒr Ebay

mehrere kostenlose Bilder bei jeder Ebay Auktion

Photoshop Lightroom Fotografie Hacks
Werbung
Junges MĂ€dchen mit Einkaufstasche

Wer bei Ebay erfolgreich verkaufen möchte, der kommt um aussagekrĂ€ftige Fotos nicht herum. Produktfotos sind die einzige Möglichkeit fĂŒr einen potenziellen Kunden, sich ein Bild ĂŒber den angebotenen Gegenstand zu machen. Von daher sollten auf einem solchen Foto nach Möglichkeit alle wesentlichen Eigenschaften erkennbar sein. Auch wenn es bei Ebay mit geringen Mehrkosten verbunden ist, sollten bei Bedarf mehrere Produktfotos von unterschiedlichen Blickwinkeln erstellt werden. Insbesondere vorhandene MĂ€ngel, Abnutzungen oder Verkratzungen an OberflĂ€chen sollten fĂŒr den KĂ€ufer sichtbar sein.

Ein Lichtzelt erspart Dir das Nachbearbeiten der Produktfotos

Beim Fotografieren kommt es darauf an, das Foto bildschirmfĂŒllend und ohne störenden Hintergrund freizustellen. Ohne ein Bildbearbeitungsprogramm zu verwenden, bietet sich das Ablichten in einem Lichtzelt hierfĂŒr an. Das Objekt wird mittig vor die im Lichtzelt eingehĂ€ngte Hohlkehle gestellt, sodass der Hintergrund fließend und ohne Schattenbildung sichtbar wird. Die Kamera sollte vorne an der Zeltöffnung auf ein Stativ gestellt werden. Die seitliche Ausleuchtung dĂŒrfte ausreichen, um auf einen Blitz verzichten zu können. Generell ist es problematisch, glĂ€nzende und spiegelnde OberflĂ€chen per Blitzlicht aufzuhellen. Hierbei entstehen unschöne Reflexionen.

Um alle wesentlichen Details scharf ablichten zu können, wĂ€hlt man am besten eine große Blendenzahl, z. B. f8 oder f11. Hierdurch wird die Belichtungszeit entsprechend verlĂ€ngert und es fĂ€llt mehr Licht ins Objektiv. Mithilfe eines Kabelauslösers werden Verwacklungen vermieden. Sollen themenbezogene Aufnahmen, z. B. fĂŒr Ostern oder Weihnachten, erstellt werden, dann können in den Randzonen auch dezente Dekorationen eingesetzt werden, die jedoch das Hauptmotiv nur unterstĂŒtzen sollen. Es bietet sich an, mehrere Aufnahmen mit unterschiedlichen Belichtungszeiten zu erstellen, um hinterher die besten Ergebnisse am PC auszusuchen.

Letzte Aktualisierung am 17.02.2019 um 05:17 Uhr / Affiliate Links / Bilder von der Amazon Product Advertising API


Produktfotos bei Ebay einstellen

Das Hochladen der Fotos auf Ebay geschieht wĂ€hrend der benutzergesteuerten Artikeleingabe. Im Verkaufsformular ist extra eine Rubrik angegeben, in denen die gewĂŒnschten Fotos von der Festplatte auf den Ebay-Server geladen werden können. Das erste Foto ist kostenlos. FĂŒr jedes weitere Foto oder spezielle Anzeigedienste, die z. B. die Galerie Plus Option, fallen weitere GebĂŒhren an.

Kostenlose Bilder in Ebay einfĂŒgen

Man kann sich die GebĂŒhren fĂŒr weitere Fotos aber auch sparen. Viele Nutzer haben einen eigenen Webspace bei einem Provider. In diesen legt man seine Produktfotos ĂŒber ein FTP-Programm ab, sodass man diese ĂŒber die Eingabe einer URL im Browser abrufen könnte. Nach dem Aufruf eines solchen Bildes kopiert man die URL in die Zwischenablage. Im Verkaufsformular von Ebay hat man im Bereich fĂŒr die Artikelbeschreibung die Möglichkeit, zwischen Text- und HTML-Ansicht zu wechseln. ZunĂ€chst gibt man seine Artikelbeschreibung ein und setzt dort einen Platzhalter fĂŒr eine BildeinfĂŒgung. Wechselt man nun in die HTML-Ansicht, findet man schnell diesen Platzhalter. Diesen ersetzt man durch die zuvor kopierte URL-Adresse. Nach dem Fertigstellen des Artikelangebotes erscheinen alle weiteren Produktfotos im Textbereich völlig kostenlos. Wer keinen eigenen Webspace hat, kann auf Bilderbob.de zurĂŒckgreifen. Hier kann man ganz schnell bis zu fĂŒnf weitere Bilder kostenlos in Ebay einbinden.

Produktfotografie: Gute Fotos fĂŒr eBay und Co | AUSRÜSTUNG UND VORBEREITUNGEN [Deutsch]

Das Video wird von Youtube eingebettet. Es gelten die DatenschutzerklÀrungen von Google.


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN:

Über Johannes 41 Artikel
Zusammen mit anderen Fotografen blogge ich ĂŒber den Einsatz von Lichtzelten fĂŒr Produktfotografie. Wenn du Fragen hast oder dein Wissen mit uns teilen möchtest, dann schreib doch einfach einen Kommentar oder klicke auf Kontakt.