Produktfotos können mit ansprechender Deko aufgewertet werden

Wir empfehlen sorgfältig ausgewählte Produkte. Bei einem qualifizierten Kauf über unsere Links erhalten wir eine kleine Provision von unseren Partnern, wie z. B. Amazon. Dies verursacht keine zusätzlichen Kosten für dich, ermöglicht es aber, unsere Arbeit zu unterstützen. Alle mit einem * markierten Links sind Affiliate-Links (Werbung).

Mit einem Lichtwürfel können Produktfotos Reflexions- und schattenfrei abgelichtet werden. Dies spielt insbesondere für den Betrachter und potenziellen Kunden eine wichtige Rolle. Generell sagen gute Bilder mehr aus, als tausend Worte. Ein erstklassiges Foto von einem Produkt wirkt äußerst verkaufsfördernd. In vielen Fällen unterscheiden sich die Produktfotos nicht wirklich voneinander. Sie werden meist auf einem neutralen Hintergrund bildfüllend aufgenommen. Handelt es sich hier um bestimmte Produktmarken, so sind diese Fotos mit Sicherheit in gleicher oder ähnlicher Form schon in irgendwelchen Katalogen zu finden. Um die eigenen Produktfotos ansprechend anbieten zu können, sollten sich diese von der breiten Masse abheben. Jedes Fotos sollte zu einem interessanten Eyecatcher werden. Um die eigenen Produkte attraktiv ablichten zu können, ist noch nicht einmal ein hoher Aufwand vonnöten. Es genügt, wenn die Objekte mit geeigneten Dekorationsartikeln kombiniert werden.

Die Dekoration muss zum Produkt passen

Zu jedem zu fotografierenden Objekt sollte auch eine dezente Dekoration genutzt werden. Dabei sollte man jedoch aufpassen, dass letztlich nicht die Dekoration auf dem Foto im Vordergrund steht, sondern nach wie vor das eigentliche Produkt. Generell ist es wichtig, dass möglichst viel vom eigentlichen Objekt auf dem Foto abgelichtet wird. In den Randbereichen und im Hintergrund bietet sich Platz für dekorative Elemente. Wer beispielsweise einen Fotoapparat anbieten möchte, der kann an der Seite oder im Hintergrund einen gebrauchten Filmstreifen drapieren. Beide Objekte (Kamera und Filmstreifen) gehören begrifflich zusammen. Wer Modelleisenbahnartikel verkaufen möchte und hierbei ein schickes Foto von einer Lokomotive anbieten möchte, der sollte die Lokomotive zumindest auf einen geraden Schienenstrang stellen. Wenn möglich kann im Hintergrund noch ein Teil der Originalverpackung zu sehen sein.

Neben begrifflichen Zusammenhängen gibt es beispielsweise auch festliche Anlässe, die für eine Dekoration entscheidend sind. Sollen zu Weihnachten Artikel verkauft werden, so bieten sich kleine Tannenzweige, eine Kerze oder eine Christbaumkugel im Hintergrund förmlich an. Ebenso kann der eintönige Hintergrund gegen eine kleine Weihnachtsdecke ausgetauscht werden. Hier sollte jedoch darauf geachtet werden, dass durch eine Farbvielfalt des Hintergrundes und der Dekoration das eigentliche Motiv nicht untergeht. Generell eignen sich kleine Dekoartikel besser, als übergroße Formate. Die Kombination geeigneter Dekorationsartikel mit dem zu fotografierenden Objekt sollte in der Weihnachtszeit ein festliches Ambiente herausstellen. Dies gilt natürlich auch für andere Festlichkeiten, wie zum Beispiel Ostern.

Yorbay Fotostudio Set
Yorbay Fotostudio Set*
  • 5500K Tageslicht-Farbtemperatur
  • 132 LEDs mit 10 Helligkeitsstufen
  • 4 Hintergründe
 Preis: € 56,99 Preis prüfen & Details*
Letzte Aktualisierung: 22. Juli 2024 um 20:45 . Angezeigte Preise können sich geändert haben. Alle Angaben ohne Gewähr. Preis inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten

Sehenswert: passende Dekoration zum Thema Foodfoto – Kürbissuppe

Gut zu wissen!

Du suchst noch nach der richtigen Kamera, weißt aber nicht, worauf es wirklich ankommt? Hier ist unser „Spiegelreflexkamera für Einsteiger“ Ratgeber.

Werbung

Wo sollte die Dekoration genau aufgestellt werden?

In erster Linie kommt es darauf an, dass das Hauptmotiv korrekt ausgerichtet wird. Soll diese von der Seite oder schräg von vorne fotografiert werden. Ein schräg fotografiertes Objekt verleiht diesem etwas mehr Tiefe. Ein Blick durch den Sucher der Kamera zeigt dem Fotografen, wo auf dem Bild noch Platz für eventuelle Dekoration vorhanden ist. So kann diese entweder hinter das Objekt oder seitlich davor platziert werden. Wie bereits oben dargelegt, sollte eine solche Dekoration zum Thema passen. Falsch wäre es, wenn man ein paar Schuhe fotografieren möchte und davor als Dekoration beispielsweise eine Vase, eine alte Fotokamera oder Ähnliches aufstellt. Dies würde den Betrachter komplett verwirren. Hilfreich ist es bei einer Dekoration, die im Hintergrund aufgestellt wird, dass diese leicht verschwommen wahrgenommen wird. Dies kann mit der richtigen Tiefenschärfe gut geregelt werden.



Das könnte dich auch interessieren: