Wechsel der Hintergründe bei Produktfotografie

So setzen Sie Hintergründe richtig ein.

Online Fotokurs 22Places - Banner
Werbung

Lichtzelte bzw. Lichtwürfel bieten sich für die Produktfotografie förmlich an. Diese mobilen Fotostudios bestehen aus einem lichtdurchlässigen Material, meistens Baumwolle oder einem hochwertigen Kunststoffgewebe und sind dank ihrer flexiblen Metallunterkonstruktion selbststehend. In der Regel werden diese Lichtzelte in der Farbe Weiß geliefert. Durch seitliche Beleuchtung können die im Inneren platzierten Objekte weitgehend Reflexions- und schattenfrei fotografiert werden. Um einen schattenfreien Hintergrund zu ermöglichen, wird eine sogenannte Hohlkehle verwendet, die am vorderen Zeltboden und am hinteren Zelthimmel meist über einen Klettverschluss fixiert wird. Diese Hohlkehle wird häufig in derselben weißen Lichtzeltfarbe geliefert. Nicht immer ist es jedoch angebracht, einen weißen Hintergrund zu verwenden. Es gibt viele Motive, bei denen ein farbiger Hintergrund einen besseren Kontrast bietet. Von daher können für die meisten Lichtwürfel entsprechende, auswechselbare Hintergründe als Hohlkehle verwendet werden.

Hintergründe individuell einsetzen

Die Hintergründe in Lichtwürfel müssen selbst nicht lichtdurchlässig sein. Von daher können jegliche Art von Stoffen verwendet werden. Manchmal reicht auch schon der Einsatz einer farbigen Pappe. Bei der Produktfotografie ist es besonders wichtig, dass das Motiv nicht nur gestochen scharf abgelichtet wird, sondern dass es sich auch effektiv vom Hintergrund abhebt. Wird die im Lieferumfang weiße Hohlkehle verwendet, um beispielsweise ein weiß-lackiertes Produkt zu fotografieren, kann sich dies nicht deutlich davon abzeichnen. Hier sollte dann lieber ein dunklerer Hintergrund verwendet werden. Übrigens müssen die verschiedenen Hintergründe nicht unbedingt vom Lichtwürfel-Hersteller teuer gekauft werden. Es reicht aus, wenn man hier eine geeignete Stoffbahn mit Sicherheitsnadeln auf der bestehenden Hohlkehle fixiert. Ebenso muss nicht in allen Fällen der Stoff eine glatte Oberfläche bilden. Leicht gekräuselte Hintergründe sorgen ebenfalls für einen interessanten Look.

Bestseller Nr. 1
SAMTIAN Lichtzelt 60 cm / 24"* 24" * 24"Tragbares Fotostudio einstellbare Temperatur und Helligkeit 3200K-5500K Fotozelt mit 4 Hintergründen, Desktop-Halterung, Smartphone-Clip
  • 【Einstellbare Farbtemperatur und Helligkeit】 Dimmbare LED-Lichtbox mit einem weiten Dimmbereich von 0 bis 100% und einer Farbtemperatur von 3200K bis 5500K erleichtern und stabiler die Steuerung...
  • 【Hochwertige Plattenlichtschale】Plattenlichtschale aus Aluminium hat eine gute Wärmeableitung, die Erwartung der Lichtperlen beträgt 50000H. Die Lichtschale kann die Helligkeit auf maximal 15000...
  • 【4 Hintergründe und 1 Desktop-Halterung】 Unsere Fotobox mit 4 PVC-Hintergründen (grau / blau / weiß / schwarz), einer Desktop-Halterung und einem Telefonhalter, die einfacher und bequemer für...
  • 【Mehrwinkelaufnahmen】 Das Studio verfügt über mehrere Fenster vorne oben, die Ihre Anforderungen aus verschiedenen Aufnahmewinkeln erfüllen und es Ihnen ermöglichen, auf einfache Weise...
  • 【Soft Light-Technologie】 Mit dem weißen Diffusor können Sie das Licht in jeder Ecke weicher machen, wodurch die Augen geschützt und die PS-Verarbeitung gespart werden können. Professionelles...
SaleBestseller Nr. 2
FOSITAN 80x80x80cm Fotostudio Dimmbare 126pcs LED Beleuchtung Fotobox 5500±200K (CRI≥95) Lichtzelt mit 3 Hintergründe (weiß, schwarz, orange) für Professionelle Fotografie
  • Stufenlos dimmbar: Das Fotostudio ist mit Doppellichtplatinen ausgestattet, die über 126 speziell dimmbare LED-Perlen verfügen, die die perfekte Lichtmenge für die Erstellung hochwertiger Fotos...
  • Praktisch und einfach aufzubauen: Die 80 cm x 80 cm x 80 cm große Lichtbox ist aufgrund des faltbaren Designs mit Tragetasche sehr leicht zu transportieren und für die Fotografie von kleinen oder...
  • Professionellere Fotos: Das Innenfutter der Fotobox besteht aus reflektierendem Stoff, wodurch das Licht in jeder Ecke des Leuchtkastens gleichmäßiger verteilt wird, Schatten minimiert und Blendung...
  • Multi-Angle-Shooting: Die Lichtbox bietet 4 Winkel für unterschiedliche Aufnahmeanforderungen und bietet Ihnen ein einzigartiges Fotoerlebnis. Auch ohne Blitz können Sie professionelle Bilder vor...
  • Lieferumfang: 1x Fotostudio, 1x Tragetasche, 8x Eckteile, 12 x Rahmenrohr, 1x schwarzer, weißer und orangefarbener Hintergrund, 2x LED-Beleuchtungsband (je 126 LEDs), 1x Liniendimmer, 1x weiches...
SaleBestseller Nr. 3
YOTTO 25CM Tragbares Fotostudio Lichtzelt Dimmbare 96 LED Beleuchtung Fotografie Schießzelt Faltbare Fotozelt Fotobox Kit Softbox mit 6 Hintergrund 12 farbigen (zweifarbig pro Hintergrund)
  • Brandneue Version: Verabschieden Sie sich vom Plastik-Fotostudio und erleben Sie eine bessere Erfahrung für Ihre Aufnahmezeit. Das tragbare Beleuchtungszelt von YOTTO hat eine robuste Struktur und...
  • Entwickelt für kleine Gegenstände: Durch das hochreflektierende Futter kann das gesamte Zelt leicht mit Licht gefüllt werden. Dadurch eignet es sich perfekt für Schmuck, Uhren und andere kleine...
  • Dimmbare Helligkeit: Eingebauter mit einstellbarem Dimmer, sodass Sie die Helligkeit von 0% -100% (10-Gang-Einstellung) ändern können, um das beste Aussehen Ihrer Artikel zu finden.
  • Vereinfachen Sie Ihre Arbeit: Das gesamte Set ist in einer Taschengröße gefaltet. Alles, was Sie tun müssen, ist es zu entfalten und zu verwenden. Es gibt keine andere Operation und Sie können sie...
  • Besser als je zuvor: Mit 6-teiligen zweifarbigen Hintergründen (Schwarz, Weiß, Grau, Gold, Gelb, Orange, Rot, Rosa, Blau, Lila, Grün, Braun), die für unterschiedlichere Szenen geeignet sind. 24...

Letzte Aktualisierung am 24.07.2021 um 13:31 Uhr / Affiliate Links / Bilder von der Amazon Product Advertising API

Hintergründe auf andere Weise gestalten

Um den weißen Hintergrund eines Lichtzeltes dunkler zu gestalten, gibt es auch andere Lösungen, als einen zusätzlichen Stoff zu verwenden. Die im Lieferumfang enthaltene Hohlkehle ist meist lichtdurchlässig. Von daher könnte man einfach mit einer Pappe die Rückseite des Lichtwürfels abdunkeln, so dass die seitliche Beleuchtung das Motiv nur von den Seiten ausleuchtet. Hierbei kann man feststellen, dass der Hintergrund automatisch dunkler auf dem Foto erscheint. Um etwas Farbe ins Spiel zu bringen, kann man im Hintergrund beispielsweise eine Rotlichtlampe aufstellen. Hierdurch wird der Hintergrund in einem schwachen Rot dargestellt. Weniger für eine Produktfotografie geeignet, aber umso mehr für eine Effektfotografie, kann man mit Alufolie starke Reflexionen im Lichtzelt erzeugen.

Interessant ist aber auch der Einsatz von Spiegelfliesen, die auf den Boden unter das zu fotografierende Objekt gelegt werden. Hierdurch ergeben sich nicht nur Spiegelbilder, sondern auch unvorhergesehene Lichteffekte. In allen Fällen ist wenig Phantasie gefragt. Mit wenig Aufwand lassen sich die interessantesten Hintergründe für ein Lichtzelt zaubern. Dabei müssen diese Hilfsmittel noch nicht einmal viel kosten.

Sehenswert: Beispiele für Spiegelungen von Produktfotos


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN:

Auto Produktfoto fotografieren
Ratgeber

Produktfotos im Freien: Praxistipps und Beispiele

Produktfotos sollen den Kunden von den Vorzügen des zu fotografierenden Gegenstandes überzeugen. Die Besonderheiten müssen herausgestellt werden und das Kaufinteresse wecken. Fotos in einem Lichtzelt können die jeweiligen Produkte zwar gekonnt herausstellen, aber wie sieht [Weiterlesen]

Bilddatenbanken
Ratgeber

Liste mit über 70 Stockagenturen und Bilddatenbanken

[toc]Wer nicht die Möglichkeit hat Produktfotos selber zu erstellen oder dafür keine Zeit aufwenden möchte, hat zwei Möglichkeiten. Bei den Herstellern des Produktes nach Bildern anfragen oder Produktfotos in einer Bilddatenbank kaufen. Diese Bilddatenbanken nennt [Weiterlesen]

Über Johannes 42 Artikel
Zusammen mit anderen Fotografen blogge ich über den Einsatz von Lichtzelten für Produktfotografie. Wenn du Fragen hast oder dein Wissen mit uns teilen möchtest, dann schreib doch einfach einen Kommentar oder klicke auf Kontakt.