Uhren und Schmuckstücke im Lichtzelt richtig in Szene setzen

Schmuck und Uhren richtig fotografieren

Online Fotokurs 22Places - Banner
Werbung
Schmuck und Uhren Produktfoto

Einen besonderen Bereich der Produktfotografie stellen Uhren und Schmuckstücke dar. Hierbei handelt es sich um hochpreisige Artikel, die besonders gut in einem Lichtzelt fotografiert werden können. Verständlicherweise kommt es hier auf feinste Details an, so dass sich der Betrachter ein genaues Bild über das jeweilige Objekt machen kann. Schließlich entscheidet oftmals auch ein gutes Foto über den erfolgreichen Verkauf. Aber nicht nur besondere Detailaufnahmen sind hierbei wichtig, sondern auch die Art der Anordnung dieser Artikel in einem Lichtwürfel.

Typische Fehler beim Fotografieren von Uhren

Als Fotograf sollte man sich zunächst selbst in die Lage des Betrachters versetzen, um herauszufinden, wie eine schöne Uhr am besten ihre Wirkung auf einem Foto erzielt. Viele legen eine Uhr mit rund geformten Armband einfach auf die Seite. Hierdurch entstehen im Ringinneren des Armbandes unschöne Schattenbereiche. Ebenso muss der Betrachter seinen Kopf drehen, wenn er das auf der Seite liegende Ziffernblatt und das Uhrgehäuse betrachten möchte. Eine Armbanduhr sollte schräg von oben fotografiert werden, so dass das Gehäuse und das Ziffernblatt parallel zum Kameraobjektiv zeigt. Es sollte nur eine indirekte Beleuchtung durch die Seitenteile des Lichtwürfels erfolgen. Keinesfalls darf hier ein Blitz verwendet werden, da es hierdurch zu starken Reflexionen auf dem meist glänzenden Uhrengehäuse und dem Ziffernblatt kommt.

Je nach Verpackung kann diese auch als ansprechender Hintergrund gewählt werden. Noch praktischer ist es, wenn in der Uhrenverpackung ein Aufsteller für die Uhr enthalten ist, so dass diese hier aufgesteckt werden kann. Eine Armbanduhr kann auch ein wenig von der Seite fotografiert werden und gibt somit weitere Details von Uhrengehäuse und Armband wieder. Doch Vorsicht, das Ziffernblatt darf hierdurch nicht unscharf und reflektierend abgelichtet werden. Für ein schönes Uhrenfoto muss man halt etwas probieren. Es empfiehlt sich hier, im Makro-Modus mit Blende F5.6 zu fotografieren, so dass nur der Hintergrund in Unschärfe zerfließt und die Uhr mit dem dahinterliegenden Armband absolut scharf abgelichtet werden.

Bestseller Nr. 1
Lichtzelt mit Beleuchtung Fotostudio Set mit LED Leuchte, 60x60x60cm, inkl, Fotozelt Tragbare Lichtwürfel Insgesamt 4 Hintergründe (weiß/schwarz/blau/grau)
  • 【Qualitätslichter】 Jeder LED-Streifen ist mit 46W 63pcs 3400lm. Ausgestattet mit 2-teiligen LED-Streifen, die sich frei bewegen können, besteht die Innenwand des Fotografiestudios aus...
  • 【Portable und faltbare Gestaltung des Lichtzelt mit Beleuchtung Fotostudio Set】 einfache Installation, Aufbau durch Hakenverschlüsse, ohne einen komplizierten Installationsprozess, es wird viel...
  • 【Multi-Winkel-Aufnahme des Lichtzelt mit Beleuchtung Fotostudio Set】 Es wurde entwickelt, um Ihre unterschiedlichen Anforderungen an die Aufnahmewinkel zu erfüllen, Die Frontscheibe unterstützt...
  • 【Vier Hintergrundaufnahmen für Aufnahmen】 Diese professionelle LED-Lichtbox verfügt über vier verschiedene Farbkarten (Weiß, Schwarz, Blau und Grau), mit denen Sie die Hintergrundfarben...
  • 【Was Sie bekommen können】 1* Fotostudio-Schießzelt + 4* Hintergründe + 1* Handbuch + 1* Stecker, Unsere sorgenfreie 90 Tage Rückgaberecht und freundlichen Kundenservice.
Bestseller Nr. 2
FOSITAN Fotostudio 60x60x60cm Bi-Color Dimmbare Lichtzelt mit 2X LED Beleuchtung, 5 Hintergründe (schwarz, weiß, rot, orange, grau) für Professionelle Fotografie
  • 【Einstellbare Farbtemperatur】 Das verbesserte professionelle Schießzelt verfügt über einen Dimmer, mit dem Sie die Farbtemperatur einstellen, den Farbtemperatur-Einstellmodus auswählen, 16...
  • 【Einstellbare Helligkeit】Es gibt 2 zweifarbige LED-Lichtleisten, 252 helligkeitseinstellbare LED-Lampenperlen , 16 Helligkeitseinstellräder, 0-100% Helligkeitsänderung. Es ist flimmerfrei und...
  • 【5 bunte Hintergründe】 Das professionelle Schießzelt hat 5 Arten von Hintergründen (schwarz, weiß, rot, orange, grau). Sie können verschiedene Hintergründe auswählen, um verschiedene...
  • 【Mehrwinkelaufnahme und einfache Installation】 Sie können den Leuchtkasten in vier Winkeln öffnen, um Objekte aufzunehmen und verschiedene professionelle Fotowinkel zu genießen. Der Rahmen des...
  • 【Verpackung und Garantie】1 * 24 "x 24" x 24 "/ 60 cm x 60 cm x 60 cm Fotostudio, 2 * LED-Lichtleisten, 8 * Dreiwege-Anschluss, 12 * Verbindungsrohr, 1 * Dimmer, 1 * Netzteil , 1 * weiches Tuch, 5...
Bestseller Nr. 3
HAVOX - Fotostudio HPB-80D - Maße 80x80x80cm - Dimmbare LED-Beleuchtung Tageslicht 5500k - 13,000 Lumen - CRI 93 - Machen Sie Ihre kommerziellen Fotos zu E-Commerce
  • DIMMBARE LED-LEUCHTEN: Mit 168 speziellen dimmbaren SMD LED-Fotoleuchten ausgestattet, die für die Erzeugung heller und lebendiger Fotos die perfekte Menge an Licht bieten. Die SMD LED Foto Leuchten...
  • ENTWICKELT FÜR ANPASSBARKEIT: Mehrere Öffnungen vorne und oben ermöglichen es Ihnen, den gewünschten Winkel basierend auf der Größe der zu fotografierenden Objekte auszuwählen. Sie brauchen...
  • EINFACH ZU BENUTZEN: Das Havox Fotostudio ist die perfekte Lösung, um kommerzielle Fotos mit einem professionellen Ergebnis zu machen. Entwickelt für Benutzer jeder Fähigkeitsstufe, ermöglicht...
  • EINFACHE MONTAGE: Dieses Fotostudio ist so konzipiert, dass es sowohl leicht als auch robust ist und nur 10-15 Minuten benötigt, um es einzurichten - ohne Werkzeug! Das Fotostudio enthält auch eine...
  • MAXIMALE OBJEKTGRÖßE: Für die HPB-80D empfehlen wir, Objekte kleiner als (L) 60cm (W) 60cm (H) 60cm zu fotografieren, um eine gleichmäßige Beleuchtung zu gewährleisten. Für jegliche...

Letzte Aktualisierung am 25.03.2021 um 16:49 Uhr / Affiliate Links / Bilder von der Amazon Product Advertising API

Schmuck optimal in einem Lichtzelt ausleuchten

Bei Schmuckstücken machen viele den Fehler, dass dieser viel zu klein auf dem Foto abgelichtet wird. Möchte man beispielsweise einen Ring fotografieren, so sollte dieser in aufrechter Position mit dem eventuell vorhandenen Schmuckstein in Objektivrichtung fotografiert werden. Wer keinen passenden Aufsteller besitzt, kann diesen auch aus etwas Knetgummi selbst herstellen und den Ring dort einpressen. Besser ist natürlich noch die Originalverpackung, die den Ring in aufrechter Position wiedergibt. Damit alle Details optimal erkennbar sind, sollte man im Nahbereich ebenfalls Blende F5.6 versuchen, so dass Ring und Schmuckstein absolut scharf abgebildet werden. Eigene Testfotos mit anderen Blendenbereichen können hier natürlich ebenfalls zu tollen Fotos führen.

Soll es zum Beispiel ein Produktfoto für die Weihnachtssaison sein, so kann der Hintergrund mit einem Stückchen roten Stoff und einem Tannenzweig versehen werden, so dass diese Accessoires zwar etwas unscharf sind, aber dennoch zu erkennen sind. Hier machen viele den Fehler, dass sie die Dekoartikel großformatig aufnehmen und das eigentliche Schmuckstück nur sehr klein fotografiert wird. Wer beispielsweise eine schöne Halskette fotografieren möchte, der kann diese zwar auch in einem Lichtzelt präsentieren, jedoch wirkt diese am lebenden Objekt wesentlich interessanter.

Lesenswert: 5 Tipps zum Schmuck Fotografieren auf schmuck-blog.net

Diskussionen: Mehr zu diesem Thema im Forum von PSD-Tutorials.de

Produktfotografie | Uhren & Schmuck | canon eos 700d sigma macro 105mm | www.video4everyone.at
Das Video wird von Youtube eingebettet. Es gelten die Datenschutzerklärungen von Google.

 

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN:

Photoshop Produktfotos bearbeiten
Ratgeber

Produktfotos in Photoshop bearbeiten – Anleitung!

In vielen Fällen lohnt es sich durchaus, Produktfotos mit einem Bildbearbeitungsprogramm nachträglich noch einmal zu verbessern. Zu den professionellen Programmen gehört zweifellos Adobe Photoshop*, welches auch von vielen Profi-Fotografen eingesetzt wird. Der große Funktionsumfang lässt [Weiterlesen]

72dpi Productions
Ratgeber

Interview mit 72dpi Productions aus Berlin

Im heutigen Interview spreche ich mit J. Mielke von 72dpi Production aus Berlin über Produktfotografie. Dabei erzählt er wie Freiberufler von der gemeinsamen und engen Zusammenarbeit profitieren und das bestmögliche Ergebnis für den Kunden erreichen [Weiterlesen]

Über Johannes 42 Artikel
Zusammen mit anderen Fotografen blogge ich über den Einsatz von Lichtzelten für Produktfotografie. Wenn du Fragen hast oder dein Wissen mit uns teilen möchtest, dann schreib doch einfach einen Kommentar oder klicke auf Kontakt.